Pension Hannchen

& Cafè Restaurant Rosè

Kunst & Handwerk

Volkskunst hat im Erzgebirge eine lange und wechselvolle Geschichte, an deren Anfang das Silber steht, das in längst vergangenen Tagen immer spärlicher die Zechen verließ. In großer Sorge um die Zukunft, aber dennoch zu  heimatverbunden um dem Erzgebirge den Rücken zu kehren, suchten die Menschen einen Ausgleich zum geschmälerten Broterwerb. In Heimarbeit schufen die Männer Kunstwerke aus Holz, die von schweren aber erfüllten Leben, der Liebe zur Heimat und dem festen Glauben zu Gott berichteten. Bis heute hat sich diese Kunst lebendig erhalten. Es entstehen Spielzeuge, Nussknacker und Räuchermänner, Pyramiden, Engel und Bergmänner.Traditionelle Sammlerstücke der Geschichte, die heute als begehrte Souvenirs Liebhaber auf dem ganzen Erdball finden.

Sollten Sie Interesse an Erzgebirgischer Volkskunst haben, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf folgende Seiten:

Lenk & Sohn - Familienbetrieb aus Cranzahl

Die Vielfalt des Erzgebirges - Erzgebirgsstube Schönfeld

Cranzahl
8. Juni 2017, 1:13
 

Klare Nacht
9°C
Mehr...
 

Pension Hannchen
Karlsbader Str. 20
09465 Sehmatal
OT Cranzahl

Tel:037342-148691
Fax:037342-140425
E-mail

Wir sind offizieller Partner der Dampfbahnroute Erzgebirge und liegen unweit des Startbahnhof der Fichtelbergbahn