Pension Hannchen

& Restaurant Cafe Rosè

Dampfbahnroute Erzgebirge

Genau hierzu möchten wir Sie, liebe Gäste und liebe Sachsen, einladen. Denn nirgendwo in Deutschland kann man noch heute so vielfältige schmalspurige Dampfeisenbahnen erleben wie in Sachsen. In seiner Glanzeit dampften Sachsens Schmalspur-bahnen auf über 500 Kilometern Gleis. Noch heute laden täglich fünf Schmalspurbahnen im Erzgebirge, im Dresdner Elbland, in der Oberlausitz und im Sächsischen Burgen- und Heideland zur Dampfbahnfahrt ein.

Daneben erwarten Museumsbahnen, historische Bauwerke, Denkmale und Museen von den Anfängen der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen
bis zur Reichsbahnzeit ihre Besucher. Im direkten Bezug bietet unersere Pension einen guten Ausgangspunkt für 2 der zur Dampfbahn-Route Sächsiche Schmalspurbahnen gehörenden Strecken. Der Ausgangs- und Zielbahnhof der Fichtelbergbahn liegt nur 500m von der Pension Hannchen entfernt und auch zur Pressnitztalbahn sind es mit dem Auto nur ein paar Minuten.

Gerne geben wir Ihnen auch Tips, Ratschläge und umfassendes Informationsmaterial für weitere interessante Ausflugsziele wie das Eisenbahnmuseum Schwarzenberg und vieles mehr.

zur Webseite


Cranzahl
16. Juni 2018, 19:02
 

Heiter bis wolkig
21°C
Mehr...
 

Pension Hannchen
Karlsbader Str. 20
09465 Sehmatal
OT Cranzahl

Tel:037342-148691
Fax:037342-140425
E-mail

Wir sind offizieller Partner der Dampfbahnroute Erzgebirge und liegen unweit des Startbahnhof der Fichtelbergbahn