Pension Hannchen

& Restaurant Cafe Rosè

Holundersuppe

Zutaten

  • 1 kg Holunderbeeren 3 Eßlöffel Zucker 2 Eßlöffel Grieß 2 Eßlöffel Orangensirup 1 Glas Weinbrand oder Rum für die Klößchen 1/8 Liter Milch 50 g Grieß 1 Teelöffel Butter 1 Ei Salz

Zubereitung

  1. Die Holunderbeeren waschen und von den Stielen abstreifen. In 1 Liter Wasser 10 Minuten durchkochen lassen, durch ein Sieb streichen, nochmals aufkochen lassen, den Zucker dazugeben, den Grieß einstreuen und ausquellen lassen. Mit Orangensirup und Rum abschmecken. Milch und Butter mit einer Prise Salz zum Kochen bringen, den Grieß einstreuen und so lange mit dem Holzlöffel umrühren, bis sich die Grießmasse vom Boden löst. Das Ei unter die leicht abgekühlte Grießmasse mischen, mit dem Teelöffel ovale Klößchen abstechen und in leicht gesalzenem Wasser garziehen lassen. Die Klößchen als Einlage in die Suppe geben, die heiß oder kalt serviert werden kann.

Meine Bewertung 5 Sterne:  ★★★★★ 1 review(s)

Cranzahl
16. Juni 2018, 19:58
 

Heiter bis wolkig
21°C
Mehr...
 

Pension Hannchen
Karlsbader Str. 20
09465 Sehmatal
OT Cranzahl

Tel:037342-148691
Fax:037342-140425
E-mail

Wir sind offizieller Partner der Dampfbahnroute Erzgebirge und liegen unweit des Startbahnhof der Fichtelbergbahn