Pension Hannchen

& Restaurant Cafe Rosè

Nesselsuppe

Zutaten

  • 1 1/2 Liter Wasser oder Fleischbrühe etwa 3 – 6 Hände voll junge Nesselblätter 120 – 150 g Grieß 2 Eier 1 Eßlöffel Butter Salz, Paprika, Lobeerblatt, Knoblauch, Wacholderbeeren, etwas Zwiebel

Zubereitung

  1. Das Wasser mit den Gewürzen zum Kochen bringen, die gewaschenen und feingewiegten Nesselblätter darin kochen, ca. 10 Minuten. Dann den Grieß einstreuen und nachdem er ausgeqollen ist, die Eier zugeben. Die Suppe vom Herd nehmen, Butter unterrühren. Nach Belieben Schnittlauch oder Petersilie einstreuen.

Meine Bewertung 3 Sterne:  ★★★☆☆ 1 review(s)

Cranzahl
5. Oktober 2018, 6:51
 

Klare Nacht
5°C
Mehr...
 

Pension Hannchen
Karlsbader Str. 20
09465 Sehmatal
OT Cranzahl

Tel:037342-148691
Fax:037342-140425
E-mail

Wir sind offizieller Partner der Dampfbahnroute Erzgebirge und liegen unweit des Startbahnhof der Fichtelbergbahn